IKEA Billy Makeover – von der Standardtür zur Riffeloptik

Bist du auch ein Billy Fan, möchtest aus dem schlichten Regal aber einen Blickfang machen? Dann zeige ich dir gern unseren IKEA Billy Hack – geriffelte Oxberg Türen.

Alternative zur Oxberg Tür

Ich gebe zu, dieses Projekt war relativ aufwendig und hat mich pro Tür ca. 40 EUR an Material gekostet. Falls du für dieses Projekt nicht genug Zeit hast oder einfach nicht der DIY Typ bist, findest du in unserem Shop* hochwertige Billy Fronten – natürlich auch in geriffelter Optik.

DIY Anleitung für geriffelte Oxberg Türen in Riffeloptik

Es ist verrückt. Wie oft habe ich schon nach einem passenden Regal für verschiedene Räume und Zwecke gesucht und irgendwie passt dann das klassische Billy Regal von Ikea doch immer wieder am besten und ist dazu noch gut bezahlbar. Was ich etwas schade finde ist, dass es nur die Standard Oxberg Türen dafür gibt. Klar, damit kann man an sich nicht viel falsch machen, aber etwas langweilig sind sie schon.

Als wir uns dann ein neues Lowboard mit geriffelter Front zugelegt haben wollte ich unbedingt, dass das Billy Regal den gleichen skandinavischen Look bekommt. Ein Billy Hack für die Riffeloptik musste also her.

Zuerst habe ich online geschaut, ob ich passende Türen mit Riffelstruktur finde – leider ohne Erfolg. Ich habe also lange gegrübelt wie ich die Billy Türen selbst pimpen könnte.

Dabei bin ich auf Pole Wrap gestoßen – eine biegsame Platte aus Holzlamellen. Das wird für viele IKEA Möbel Hacks in den USA oder UK genutzt. Leider gab es das aber nicht in Deutschland (aktuelle Info: jetzt ist Pole Wrap* über unseren Shop verfügbar) . An das IKEA Armlehnen Tablett RÖDEBY aus Bambus habe ich auch gedacht – leider passen die Maße aber nicht für die Billy Fronten. Eigentlich hat ja die BJÖRKÖVIKEN IKEA Tür die perfekte Optik – die gibt es aber nur für die Bestå Serie. Im Baumarkt gibt es tatsächlich Lamellentüren. Allerdings sind die Lamellen dann horizontal und das sieht dann eher nach Umkleidekabine aus.

Ich entschied mich dann also für Holzleisten aus dem Baumarkt.

Und so sieht das Ergebnis aus unseres IKEA Billy Hack – geriffelte Oxberg Türen:

Folgendes Material brauchst du pro Oxberg Tür:

1. IKEA Oxberg Tür (40x97cm)

2. 20 Tapetenleisten (z.Bsp. Kiefer) 5 x 20 x 1000 mm
alternativ: Pole Wrap*
3. Sperrholzplatte 4mm dick (z.Bsp. Pappel)
Zuschnitt auf 39,5 x 97cm

4. Montagekleber* und Kartuschenpresse*

5. Schleifschwamm

6. Einmalhandschuhe, Zewa, Unterlage, Gewichte zum Beschweren

7. Beize* und Holz-Siegel* optional

Schritt für Schritt Anleitung:


1. Die Sperrholzplatte habe ich mir im Baumarkt auf die gewünscht Größe von 39,5x 97cm zuschneiden lassen. Eventuell musst du die Kanten noch mit einem feinen Schleifschwamm etwas abschleifen.

2. Klebe die Platte mit dem Montagekleber* auf die Vorderseite der Tür. So hast du einen stabilen Untergrund um später die Tapetenleisten zu befestigen. Drücke die Platte gut fest und beschwere sie danach. Bei uns kam dafür endlich mal unser Hantelset zum Einsatz. 🙂 Lasse den Kleber ca. 24 Stunden trocknen.






3. Die Tapetenleisten habe ich in den Maßen 5 x 20 x 1000 mm gekauft. Da ich nicht alle Leisten 3 cm kürzen wollte, habe ich sie einfach unten 3cm überstehen lassen. 







4. Lege die Tür auf eine Unterlage (ich habe einfach ein altes Stück Stoff dafür genommen). Ich trage beim Arbeiten mit Montagekleber immer Einmalhandschuhe.
Klebe jetzt die Leisten Stück für Stück auf die Platte. Starte am besten am äußeren Rand der Tür. Bei mir sind an der inneren Kante der Tür noch ca. 2mm Platz. Da es auf beiden Seiten der Fall ist fällt das aber nicht negativ auf.
Den Kleber habe ich wellenartig aufgetragen. Achte darauf nicht zu nah an den Rand zu kommen, sonst quillt der Kleber raus und du musst diesen immer wieder mit einem Papiertuch abwischen.
Drücke die Leiste immer einen Moment fest. Die Anfangshaftung des Klebers ist zwar gut, aber da manche Leisten nicht immer komplett gerade sind muss man sie gut andrücken.
Sobald einige Leisten kleben beschwere sie am besten direkt bevor du weiter klebst. Lasse die Leisten ca. 24 Stunden trocknen.

5. Fertig ist die Riffelfront. Ein echter Blickfang, oder? Wenn du willst kannst du die Leisten im Anschluss nach Belieben lackieren, lasieren oder beizen. Das bietet natürlich auch einen besseren Schutz für das Holz.

6. Beizen
Ich wollte unbedingt, dass die Türen farblich zu unserem Lowboard im Wohnzimmer passen. Die Holzstruktur sollte aber weiterhin sichtbar sein. Da ich einfach keine passende Lasur gefunden habe, habe ich mich letztendlich für Beize entschieden. Hier wollte ich verschiedene Farben mischen und somit der Farbe des Lowboards so ähnlich wie möglich kommen.
Ich habe das erste Mal Holz gebeizt und ehrlich gesagt finde ich das ziemlich unberechenbar. Genau eine Farbe zu treffen ist quasi unmöglich. Ich hatte zum Glück noch einige Reste der Holzleisten übrig und jedes mal, wenn ich dachte den Farbton getroffen zu haben einen Probeanstrich gemacht. Mach das unbedingt bei Tageslicht und lass die Farbe gut trocknen. Erst dann erkennt man das genaue Farbergebnis.
Nach unzähligen Versuchen habe ich dann endlich ein gutes Ergebnis erzielt. Nicht 100% die gewünschte Farbe, aber sie sah gut aus. Allerdings sah es nach dem Trocknen noch etwas fleckig aus. Also habe ich mit der gleichen Mischung einen zweiten Anstrich gemacht. Leider wurde die Farbe dadurch aber nicht intensiver sondern bekam einen violetten Stich.
Jetzt passt die Farbe zwar nicht ansatzweise zum Lowboard, aber ganz gut zu unserem Teppich. 🙂
Ich habe verschiedene Pulverbeizen* von CLOU (Eiche hell, gelb, Nussbau) mit weißer Beize* gemischt. Zum Schluss musst du noch ein Holz-Siegel* auftragen.

Fragen & Feedback

Wenn du weitere Fragen hast, kannst du mir gern schreiben. Außerdem würde ich mich sehr über ein kurzes Feedback freuen, ob alles funktioniert hat. Am besten schreibst du mir einen Kommentar auf Instagram oder Pinterest.

Instagram: https://www.instagram.com/betterknow.how/
Pinterest: https://www.pinterest.de/betterknowhow/

Viel Spaß beim IKEA Billy Hack und Freude an deinen geriffelten Oxberg Türen im modernen Design.

*Die Artikel mit Sternchen sind Werbung. Wenn du darüber kaufst, bekommen wir eine kleine Provision, für dich kostet der Artikel aber nicht mehr. Damit unterstützt du uns die Artikel kostenlos anbieten zu können.


1 Kommentar

Individuelle Türen für das Billy Regal · Oktober 30, 2023 um 10:47 pm

[…] Die genaue Anleitung findet ihr in unserem Blogartikel: IKEA Billy Hack – geriffelte Oxberg Türen […]

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.